Schulsozialarbeit

IN VIA ist zusammen mit dem Caritas Netzwerk für Familien  Träger der Schulsozialarbeit im Grundschulbereich der Stadt Ennigerloh.

Frau Anne Böhmer ist als Fachkraft für diesen Arbeitsbereich eingestellt worden.
Sie ist zuständig für alle Ennigerloher Grundschulen mit ihren Teilstandorten in den Stadtteilen.

Wenn eine Familie bzw. das Kind Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II (insbesondere Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld, Sozialhilfe nach dem SGB XII, Wohngeld oder Kinderzuschlag) hat und ihr nicht viel Geld für Bildung und Freizeit der Kinder zur Verfügung steht, hat sie auch Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket.
Z.B. für (Schul-)ausflüge und mehrtägige (Klassen-)fahrten, Schulbedarfspaket, Schülerbeförderungskosten, Lernförderung für Schülerinnen und Schüler, Zuschuss zum Mittagessen, Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres

Frau Böhmer berät gerne über die Möglichkeiten des Bildungs- und Teilhabepakets und bietet Unterstützung  bei der Beantragung der Leistungen an.
Darüber hinaus leistet sie Hilfe und Beratung bei individuellen Fragestellungen und Problemen.

Für ein persönliches Gespräch können Sie Frau Böhmer während der Offenen Sprechstunden in den Schulen bzw. in den Räumlichkeiten von IN VIA aufsuchen.